Clever im Büroalltag: Eigene Ideenfindung zur Kosteneinsparung

Keine Kommentare

Besonders Start-Up Unternehmen haben Anfangs meist heftige Kosten zu bewältigen. Der Büroalltag besteht aus permanenter Akquise und hohen Ausgaben. Das geht nicht nur ins Geld, sondern auch in die Zeit. Wo beginnst du also am besten mit der Optimierung? Alternative und eigene Lösungen kosten nicht nur weniger Geld, sondern bringen in puncto Marketing auch die individuelle Note des eigenen Unternehmens besser zum Vorschein. Ein Beispiel möchte ich dafür heute aus der Praxis erläutern.

Kreative Kosten sparen

Mit meinem eigenen Unternehmen arbeite ich zur Zeit an einem großen Online-Projekt. In Sachen Zeit und Geld erfordert das eine gewaltige Vorleistung. Gerade in Bezug auf Kosten stieß ich an meine Grenzen, als ich ein Erklärvideo dafür erstellen lassen wollte. Günstigere Vorlagen „von der Stange“ gibt es schon, aber will man das wirklich? Ich nicht und so stand ich vor der Wahl: Lasse ich es für ca. 5000 Euro aufwärts erstellen oder nehme ich es selbst in die Hand?

bueroalltag-kreativDu selbst als Unternehmer hast meiner Meinung nach eigentlich immer die beste Vorstellung von deiner Idee und wie diese aussehen soll. Vielleicht spart man sich mit 5000 Euro Zeit und Nerven, aber die Ideen kommen dabei kaum aus dem eigenen Lager, oder? Mit Millimeter und Transparentpapier bekommt man auch eigene Kreationen hin, dachte ich mir. So begann die eigene Ideenfindung und Produktion.

Der Nutzenfaktor bei Do it yourself

Bereits bei einigen meiner Blogprojekte kam das Design nicht von teuren externen Agenturen. Daher wusste ich bereits, was anderen vielleicht erst beim Selbstversuch klar wird: Egal in was du Zeit investierst und geradezu im Büro feststeckst – du wirst besser und erfahrener in jeder Disziplin, die du probierst und umsetzt. Aber es ist nicht nur das.

Mit Stift und Papier durchdringt man so manch tristen Büroalltag und fordert seine Kreativität heraus. Zudem beginnt man dabei, das eigene Projekt aus neuen Perspektiven zu betrachten und, ganz wichtig, zu überdenken! So wird dir schnell bewusst, was dein Kernprodukt darstellt und welchen Nutzen du hervorheben willst. Tatsächlich hat mir die Eigenumsetzung im Büro sogar geholfen, neue Wege für mich selbst zu finden, um mein neues Projekt verständlicher zu kommunizieren.

So hatte die geringe Investition in Büroausstattung und in etwas mehr Arbeitszeit einen immensen Mehrwert für das Projekt und für mich selbst.

CEO und SEO von EchoDreams. Seit 2008 geschäftlich online aktiv. Freut sich wie ein Kind, wenn eine neue Website zu erstellen ist. Hat seine Abschlussarbeit im Studium über Suchmaschinenmarketing-Werkzeuge geschrieben und ein Dutzend Projekte im Internet aufgebaut. Sieht SEO etwas anders und hat deshalb EchoDreams gegründet.

Erhalte ein kostenloses Angebot

EchoDreams bietet neben der Suchmaschinenoptimierung und Usability-Optimierung auch Services hinsichtlich nützlichen Keywords und relevanten Wettbewerbern im Online-Business.

Abonniere den Newsletter!

Über EchoDreams

Eine kleine aber professionelle Online-Marketing Agentur mit dem Schwerpunkt SEO und Usability.

In diesem Blog behandle ich SEO-Themen, die ich für interessant und wissenswert erachte.

 

Weitere Artikel im Blog

Alle Beiträge ansehen